blog bubbleJane Hansen-Hoyt ist Präsidentin von AGLOW INTERNATIONAL. Lesen Sie hier ihre Blog-Einträge, die in deutsch verfügbar sind...

12.10.2018

Gestern Abend war so ein Abend, der für viele Jahre in Erinnerung bleiben wird.

Es war keine Gala Dinner Party, es waren einfach Tony und ich mit meiner Tochter Lisa und meinem Schwiegersohn Bob an einem schönen, herbstlich gedeckten Tisch. Wir genossen einen Chicken Pie, den Lisa gemacht hatte. Er war wunderbar. Aber das Beste war das Zusammensein, das Austauschen, uns an Vergangenes erinnern, über Aktuelles reden. Es war angenehm, bekannt und doch auch neu. Wir hatten solch wunderbare Zeiten, auch mit meinem Sohn Scott und seiner Frau Tiffany. Wir erlebten denselben Frieden, dieselbe Freude, einfach durch das Zusammensein. In solchen gemütlichen Momenten, bei einem feinen Essen, baut Gott etwas. Er vertieft die Beziehungen, wie es anders kaum möglich ist. Es sind Momente, in den wir das Herz des andern hören.

01.08.2018

Kürzlich erhielt ich einen Bericht von Mary Pomeroy, der Leiterin des Staates Alaska. Es ging um ein Alaska Staatstreffen. Aber eigentlich will ich von einer spezifischen Botschaft von Carol Martin, der Langzeit-Aglow Leiterin in Alaska erzählen. Das hilft uns verstehen, was jetzt gerade rund um die Welt in Aglow geschieht, nachdem es letzten November eine grosse Wende gegeben hat.

21.06.2018

Ich bin gerade von einer Besprechung mit Asher Intrater zurückgekommen, die in Jerusalem stattgefunden hat. Es war eine Zusammenkunft von etwa 70 – 90 apostolischen und prophetischenLeitern aus der ganzen Welt. 

26.04.2018

Wenn starke Worte von Gott kommen, wie er die Welt beeinflussen will, so wie wir es am 50 Jahr-Jubiläum in Richmond hörten, haben wir die Wahl wie wir darauf reagieren. Unsere Reaktionen können verschieden ausfallen, je nachdem, wo wir in unserem Leben mit Gott stehen. 

04.12.2017

Seit der 50-Jahr Feier in Richmond, Virginia, bin ich nicht mehr dieselbe. Ich fühle ein neues Feuer und eine Erwartung in meinem Geist, die immer wieder kommen, wenn der Heilige Geist über mich kommt.

19.07.2017

Unser Gott ermöglicht es uns, ein Leben vom Himmel her zu leben. Mehr denn je leben wir in einer Welt der Veränderungen. Die sozialen Probleme beeinflussen unsere Sinne. Die Veränderungen der Wettermuster lassen uns darüber nachdenken, wie wohl die Probleme der Klimaveränderung sein werden.

Blog englisch

Come unto me!

Come unto me!

Last evening was one of those evenings that will live in my memory for many years.

...Weiterlesen...
Really big!

01.08.2018

I recently received a report from the Alaska State Gathering held by Mary Pomeroy,...

Weiterlesen...
A critical Time

21.06.2018

I have just returned from Asher Intrater’s Alignment Consultation which was held in...

Weiterlesen...
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok